Joachim-Friedrich Klitzke

Joachim-Friedrich Klitzke

Abteilungsleiter

+43 1 513 38 10 j.f.klitzke@helmaustria.com vCard

Methanol

Methanol ist ein Grundbaustein für die petrochemische Industrie und wird zunehmend auch im Energiebereich eingesetzt.

Beschreibung

Methanol, auch als Methylalkohol (CH3OH) bekannt, wird aus Synthesegas hergestellt, das aus der Dampfreformierung von Erdgas und Kohlendioxid resultiert. Methanol wird unter Druck in einem katalytischen Prozess durch Synthese erzeugt, und Rohmethanol wird danach durch Destillierung bis zur chemischen Güte gereinigt. In den meisten Produktionsanlagen weltweit ist Erdgas der eingesetzte Rohstoff.

Anwendungsbeispiele

Methanol ist ein vielseitiger Rohstoff für die chemische Industrie. Die mengenmäßig größten Anwendungen sind die Verarbeitung zu Formaldehyd, das zu Harzen, Leimen und verschiedenen Kunststoffen weiterverarbeitet wird und die Herstellung von Essigsäure, die im Wesentlichen für Polyesterfasern und PET-Kunststoffe verwendet wird. In den vergangenen Jahren hat die Bedeutung von Methanol als Energieträger stetig zugenommen. Im Benzin erhöht Methanol entweder durch direkte Beimischung oder als Bestandteil von MTBE (Methyl-Tertiär-Butyl-Ether) die Oktanzahl und sorgt so für verbesserte Verbrennungseigenschaften und verringerte Emissionen. Insbesondere in China wird Methanol zu DME (Di-Methyl-Ether) verarbeitet, das als Ersatz für Flüssiggas genutzt wird. Ebenfalls in China wird neuerdings die Verarbeitung von Methanol in Olefine großtechnisch umgesetzt: mit der Produktion von Ethylen und Propylen öffnen sich für den Rohstoff Methanol neue petrochemische Wertschöpfungsketten, u.a. zu Polyethylen, Polypropylen und Glykole.

Verpackung

  • Lose in See- und Binnenschiffen
  • Lose in See- und Binnenschiffen
  • Lose in LKW
  • Lose in Iso Tankcontainern
  • Abgefüllt in Fässer oder IBC

Andere Verpackungsgrößen sind nach Vereinbarung möglich.

Seit der Gründung im Jahr 2018 übernimmt unser Joint Venture HELM Proman Methanol den Vertrieb des Produktes Methanol.

Eigenschaften

contact_id_personnel 274